Certified NLP Master Training (NLP-Kommunikationstrainer) 13.011.2022 - 29.08.2023

 

Die Teilnehmenden des NLP Master Practitioner Trainings lernen fortgeschrittenere NLP Konzepte und Kommunikations­methoden für Unternehmen, Konfliktvermittlung, Gesundheit, Selbst-Konzept oder zum Modellieren situationsspezifisch anzuwenden. Das Ziel ist, dass die Teilnehmenden für ihre eigenen beruflichen und persönlichen Anliegen und Fragestellungen kreative Lösungen finden. Als Voraussetzung für die Teilnahme am NLP Master Practitioner Training wird ein Zertifikat als "Practitioner of the Art of Neuro-Linguistic Programming" oder ein NLP-Practitioner Zertifikat vom DVNLP anerkannt.

 

In der Ausbildung zum NLP Master Practitioner erleben die Teilnehmenden verschiedene NLP- oder Hypnosetrainern. Des NLP Master Training beinhaltet 15 Stunden obligatorische Einzel- oder Gruppen-Supervision durch einen Lehrtrainer im zeitlichen Rahmen des Trainings (oder nach dem Testing).
Die Bearbeitung eines individuellen Projektes mit NLP Methoden wird empfohlen. Für dieses Vorhaben kann eine Assistenz bei Trainingseinheiten der laufenden NLP Practitioner Trainings oder eine individuelle Betreuung durch einen NLP Trainer oder NLP Mentor wahrgenommen werden.

 

 

Nach Abschluss dieser 18-tägigen Weiterbildung erhalten Sie ein Zertifikat mit dem Titel "Master of the Art and Science of Neuro-Linguistic Programming" vom IK (Institut für Angewandte Kommunikationspsychologie).

 

 

Themenschwerpunkte

  • Grundkomponenten der Persönlichkeit (Analyse und Einflussnahme)
  • Werte und Wertesystem - die persönliche Motivationsstruktur (Identifizierung und Utilisierung - Hierarchie der Kriterien – Elizitation von komplexen Äquivalenzen - d. Anpassung und Veränderung von Kriterien)
  • Überzeugungen und Überzeugungssysteme: Das Fenster zur Welt
  • Meta-Programme: Die aktive Brille zur Wahrnehmungsbevorzugung
  • Kommunikation und Gesundheit
  • Fortgeschrittene Methoden für Selbst-Management und Trance
  • Vertiefung angewandte Kommunikationspsychologie
  • Sleight of Mouth
  • Die Qualitäten unserer Wahrnehmungen: Fortgeschrittene Sub-Modalitäten
  • Fortgeschrittene Beliefarbeit (Überzeugungen verändern)
  • Vertiefung von Milton-Modell und Meta-Modell
  • Multi-level-Kommunikation
  • Verhandlungsmodelle (Visual Squash)
  • Konfliktverhandlung und Mediation, Konfliktmanagement und Meta Spiegel
  • Einführung in Präsentation und Arbeit mit Gruppen - NLP Methoden für Präsentation und Unterricht
  • Die Kunst des Modellierens - Modelling, Vorgehensweise in einem Modelling-Projekt
  • Arbeit mit Systemen wie Gruppen, Teams, Familien, Paaren - Zirkularität und zirkuläre Fragen
  • Soziales Panorama (die innere Beziehungswelt)
  • Lebenslinie, Lebensdiagramme und Zeitlinien
  • Hange History, Re-Imprinting
  • Ausgewählte Prozessmodelle des NLP (z.B. SCORE-Modell)
  • NLP Selbstkonzept: Der Umgang mit der Identität
  • Testing und Präsentationen

 

 

inklusive

  • Zertifikat
  • Prüfungsgebühr
  • Getränke & Snacks
  • Seminarunterlagen

In Sachsen können Sie in den meisten Fällen unsere NLP-Ausbildungen über den Weiterbildungsscheck der SAB fördern lassen.

Wir behalten uns vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl den Kurs abzusagen oder zu verschieben.
2 390,00 €

1 920,00 €

  • verfügbar

Unsere NLP-Ausbildungen sind staatlich anerkannte Bildungsangebote und daher nach UStG § 4 Abs. 21 b) von der Umsatzsteuer befreit.

 

Termine

Seminarzeiten


 1. Blockseminar 18. bis 19. April 2021

 2. Blockseminar 16. bis 17. Mai 2021

 3. Blockseminar 13. bis 14. Juni 2021

 4. Blockseminar 04. bis 05. Juli 2021

 5. Blockseminar 22. bis 23. August 2021

 6. Blockseminar 26. bis 27. September 2021

 7. Blockseminar 24. bis 25. Oktober 2021

 8. Blockseminar 28. bis 29. November 2021

 9. Blockseminar 00. bis 00. Dezember 2021

Samstag 10:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Sonntag 10:30 Uhr bis 17:30 Uhr

 

Seminarort

 

Dresden