Certified NLP Practitioner Training (NLP-Kommunikationstrainer) 18.04.2021 - 29.11.2021

 

Das NLP Practitioner Training zielt auf das Erlernen und die Weiterentwicklung einer Vielzahl kommunikativer Kompetenzen und Methoden ab. Diese Weiterbildung ist primär für Teilnehmende konzipiert, die:

  • ihre beruflichen Kommunikations­methoden erweitern wollen (z.B.: Selbstregulierung und Zustandskontrolle, Zielsetzung, Konfliktlösung, Führung, Verkauf, Verhandlung, Kreativität)
  • sich persönlich weiterentwickeln möchten (z.B. im Bereich der Beziehungsgestaltung, Emotionsregulierung, Klärung persönlicher Konflikte, Zielfindung und Zielbestimmung, Problemlösungen, Ressourcen aktivieren)

Die Weiterbildung ist geeignet für Personen, welche gern, mit interessanten Menschen aus unterschiedlichen beruflichen und kulturen Kontexten über einen längeren Zeitraum zusammenarbeiten möchten. Zwischen den einzelnen Trainings­einheiten kann das Erlernte in Übungsgruppen praktisch vertieft werden.

 

Nach Abschluss dieser 18-tägigen Weiterbildung erhalten Sie ein Zertifikat mit dem Titel "Practitioner of the Art and Science of Neuro-Linguistic Programming" (oder alternativ ein NLP-Zertifikat mit DVNLP Siegel) vom Institut für Angewandte Kommunikationspsychologie (IK).

 

 

Themenschwerpunkte

  • Fähigkeiten effektiver Kommunikation, die Gestaltung von Kommunikationsbeziehungen
  • Rapport herstellen und aufrecht erhalten, Pacing und Leading, Spiegeln, Back Track Frame, Kalibrierung
  • Sinnesspezifisches Feedback
  • Die Bedeutung nonverbaler Kommunikationshinweise
  • Effektive Gesprächsführung
  • Die Kunst des Fragens (Fragemodell/ Meta-Modell der Sprache)
  • Analyse von Denkprozessen, Strategien herausarbeiten einschließlich T.O.T.E.-Modell
  • Repräsentationssysteme überlappen und übersetzen
  • Zielbestimmung und Zielrahmen
  • Unterschiedsbildung, Zirkularität, Als Ob Rahmen
  • Die Aktivierung von Ressourcen für Kommunikationsprozesse, VAKOG
  • Ankern
  • Timeline
  • Grundlagen der Angewandten Kommunikationspsychologie und Angewandte Methoden
  • Flexibilität in der Wahrnehmung, im Denken und Verhalten (Inhalts-, Kontext- und Bedeutungsreframing)
  • Wahrnehmungspositionen 1.-, 2.-, 3.- und 4. Position - sowie zirkuläre Fragetechniken
  • Zielorientierte Steuerung der Wahrnehmung von inneren und äußeren Prozessen
  • Trance (Milton-Modell der Sprache), metaphorische Kommunikation (und das Kreieren von Metaphern)
  • Erkennen und utilisieren von spontanen Trancezuständen
  • Der Umgang mit Kommunikationsbarrieren und Ängsten (Dissoziation und Assoziation)
  • Sub-Modalitäten und deren Veränderung (Kontrast)
  • Kreative Konfliktvermittlung, Chunking
  • Persönlichkeitskomponenten, Logische Ebenen
  • Testing und Supervision

 

inklusive

  • Zertifikat
  • Prüfungsgebühr
  • Getränke & Snacks
  • Seminarunterlagen

In Sachsen können Sie in den meisten Fällen unsere NLP-Ausbildungen über den Weiterbildungsscheck der SAB fördern lassen.

Wir behalten uns vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl den Kurs abzusagen oder zu verschieben.
2 390,00 €

1 920,00 €

  • verfügbar

Unsere NLP-Ausbildungen sind staatlich anerkannte Bildungsangebote und daher nach UStG § 4 Abs. 21 b) von der Umsatzsteuer befreit.

 

Termine

Seminarzeiten


 1. Blockseminar 18. bis 19. April 2021

 2. Blockseminar 16. bis 17. Mai 2021

 3. Blockseminar 13. bis 14. Juni 2021

 4. Blockseminar 04. bis 05. Juli 2021

 5. Blockseminar 22. bis 23. August 2021

 6. Blockseminar 26. bis 27. September 2021

 7. Blockseminar 24. bis 25. Oktober 2021

 8. Blockseminar 28. bis 29. November 2021

 9. Blockseminar 00. bis 00. Dezember 2021

Samstag 10:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Sonntag 10:30 Uhr bis 17:30 Uhr

 

Seminarort

 

Dresden